Jagd in (Zala County) + Riegeljagd

15.10.2018 - 14:39
Inseratnummer87641
Preis950 €
Beschreibung
Die Jagdgesellschaft verfügt über netto 5.515 Hektar für Wildbewirtschaftung geeignetes Gebiet, das nördlich von der Gemeide Egervár, südlich von der Hauptweg Nr. 76 begrenzt ist. Unser Jagdgebiet ist eine charakteristische Hügellandschaft, wo wildreiche Wälder und sanfte Weinberge wechseln. Der schönste Teil unseres Reviers ist das Tal des Flusses Zala, wo viele geschützte Pflanzen, zum Beispiel Schachblume (Fritillaria meleagris) und Zyklame (Cyclamen europaeus) leben. Unser Jagdgebiet ist ein Teil von Hochwildgebiet von Komitat Zala und Süd-Vas, unsere bedeutende Wildart ist der Rothirsch, aber unser Rehwild- und Schwarzwildbestand ist auch wesentlich.
Sehr gutes Jagdgebiet mit vielen starken Hirsch.
Es gibt viele starke Hirsche.

Rotwild
Kg Preise 10gramm/€
4.00 - 700
5.00 - 810 5
6.00 - 1235 7
7.00 - 1830 9.5
8.00 - 3100 11.5
9.00 - 4250 20
10.00 - 6250 34

Rottier: 120€
Rotkalb: 80€

Anschweissen: 50% des Abschusspreises nach dem, vom Begleiter geschätzten Geweihgewicht.
Das Geweih wird 24 Stunden nach dem Abkochen mit großem Schädel, ohne Unterkiefer gewogen.

Bei der Trophäenschätzung eine Gewichtsabweichung von 15% ist gestattet

Wildschwein
cm preis mm/€
11.9 270
12 - 400 9
14 - 580 10
16 - 780 16
18 - 1100 30
20 1700 40


Überläufer : 120 €
Bache : 250€
Frischling : 60 €

""treibejagd dec.08; jan.05; jan.26;
400 €/person
beinhaltet Frühstück und Abendessen.
Person Transport
Kein kailer Preis.
20-30 stück großes Spiel
15 Plätze sind frei.
sehr gute Gegend.

Andere Kosten:
Jagdcard: 6o€ / Jäger / 30 Tage
Benutzung eines Autos: 1€ / km
Trophäe kritisiert: 35€/ stück
Jagdhaus 30€/tag

letvad2@citromail.hu
Kontakt
NameMarcell Horvath
Plz, Ort8913 Egervár
LandÖsterreich
Kontakt aufnehmen

Privatinserat