Repetierbüchse SAUER 90 STUTZEN Kaliber 270 Winchester mit ZEISS 8x56, Absehen 4 !VERKAUFT!

27.08.2017 - 16:54
Inseratnummer40143
Preisverkauft3200 €
Neupreisca. 5000,00 Euro (geschätzt)
HerstellerFa. SAUER & SOHN, Eckernförde bei Kiel, Made in Germany
ModellSAUER 90 Luxusausführung
Kaliber270 Winchester (amerik. Kaliber, im Leistungsspektrum wie 7x64 oder 30-06)
ZustandFast neu
Stück1
Gültiger Beschuss1
OptikZielfernrohr ZEISS Diatal Z, T *-Vergütung, 8x56, Absehen 4, Made in West Germany
MontageSuhler Einhakmontage (SEM)
ZubehörRiemenbügel, Riemen, Zielfernrohrschutzkappen (Straps)
Beschreibung
Biete einen SAUER 90 Stutzen im Kaliber 270 Winchester an.
Montiert ist auf einer Suhler Einhakmontage ein ZEISS Diatal Z, 8x56, T*Vergütung, Made in West Germany, Absehen 4.
Der Stutzen ist außerordentlich führig, da nur 102 cm lang. Lauflänge 52 cm.
Bei diesem Stutzen handelt es sich um die LUXUSAUSFÜHRUNG!
Das heißt, cirkopolierte Kammer, auch Sonnenschliff oder Zella-Mehlis-Effekt genannt, vergoldeter Abzug und höherwertiges Schaftholz.
Der patentierte SAUER 90 Stützklappenverschluß führt beim Öffnen und Schließen der Kammer keine Drehbewegung aus. Die Ent- und Verriegelung erfolgt über drei im hinteren Teil der Kammer positionierte Stützklappen, die beim Heben des Kammerstängels im Verschlußzylinder versenkt werden. Beim Schließen der Kammer treten sie wieder hervor und stemmen sich gegen die Verriegelung in der Hülsenbrücke. Dieser aufwändige Mechanismus ist zusammen mit engsten Toleranzen und bester Polier-Arbeit der Schlüssel zu einem Verschlußgang, der in der Waffenwelt einzigartig ist und wohl nie wieder erreicht werden wird.
* Ein Druckknopf auf dem Kammerstängel erlaubt es, die Waffe im gesicherten Zustand zu öffnen.
* Der Ladesignalstift zeigt jederzeit sicht- und fühlbar an, ob sich eine Patrone im Lager befindet.
* Beim Öffnen der Kammer wird automatisch entstochen.
* Der kalt gehämmerte Krupp-Lauf wird im gleichen aufwändigen Prozess gefertigt wie bei allen SAUER Büchsen und garantiert unvergängliche Präzision.
* Die Druckknopf-Schiebesicherung auf dem Kolbenhals verkörpert Tradition und Sicherheit in der Handhabung.
* Der Direktabzug mit einstellbarem Rückstecher lässt dem Jäger die Wahl, je nach Situation den Widerstand des Züngels zu variieren.
* Das Einsteckmagazin steht für bequeme Handhabung und schnelles Nachladen.
Die Waffe ist SEHR GUT erhalten. Keine Schläge oder Dellen im Schaft, die Brünierung voll erhalten, nicht berieben oder durch Handschweiß ausgedünnt. Eine geschonte und gepflegte Waffe mit geringster Schußbelastung. Der fast "jungfräuliche" Stoßboden der Kammer zeigt es. Siehe letztes Bild.
Das Zielfernrohr ist zweifelsohne gebraucht wie die Waffe auch, jedoch ohne jeglichen Makel.
Die Linsen sind ohne Kratzer. Das Zielfernrohr bietet ein helles und klares Bild mit exzellenter Randschärfe. Es hat den höchsten Lichtdurchlassgrad aller 56er Zeiss Zielfernrohre.
Die Waffe steht in Bayern und kann jederzeit nach Österreich gebracht oder hier geholt werden.


Kontakt
NameAlfons Hollauer
Plz, OrtD- 94315 Straubing/Donau/Bayern
LandDeutschland
Abholung
Versand
Kontakt aufnehmen

Privatinserat