Ansitzjagd auf Goldschakal und Sau in Ost Kroatien, 2 Termine

14.02.2020 - 11:18
Inseratnummer168665
Preis200 €
Beschreibung
Ich biete im Auftrag enes befreundeten Pächters für ein Revier im Nord-Osten Kroatien, eine Ansitzjagd auf Goldschakal am Luder an.

Das Revier ist 6.500 ha groß und besteht überwiegend aus Eichenbestand mit Unterholz, Dickungen, Brache und Feuchtgebieten.

Ein Tummelplatz für alles Wild. Sauen gehören zu unserem Standwild, wir erlegen pro Jagdjahr ca. 200-220 Sauen aller Klassen.

Rehwild gehört auch zu unserem Standwild, ist jedoch nicht sehr zahlreich vertreten. Der Bestand wird leider von Schakalen ständig reduziert !

Rotwild ist Wechselwid und wir auch bejagd.

An Raubwild haben wir Fuchs, Marder und sehr viele Dachse.

Insbesondere haben wir ein sehr hohes Vorkommen an Goldschakal, mit zunehmender Tendenz und sehen uns daher gezwungen, gezielte Akionen vornehmen zu müssen.

Wir haben im Revier 20 aktive Kirrungen, die zur Zeit 2x wöchentlich bestückt werden.

An den Randbereichen werden bei diesem Vorhaben täglich frische Luder ausgelegt, welche von vorherigen Aufbrüchen gesammelt und gekühlt werden. !

Wir bieten vom 18. - 22.März 2020 eine Ansitzjagd, ausschließlich auf Goldschakal an, d.h wir werden 4 Jagdtage, 2-3x täglich ansitzen.

Ein zweiter Termin wäre vom 15. - 19.April 2020 zu gleichen Konditionen.

Die Abwicklung :

Anreise am Mitwoch, den 18.03. bis 16:00 Uhr

Abreise am Sonntag, den 22.03. gegen Mittag

Unterkunft in einem nahegelegenen Gasthaus in Dakovo, in Reviernähe (€ 30,00/Jäger/Tag inkl. Frühstück)

1.Tag : Ansitz am Anreisetag

2.u.4. Tag : je Tag 2 Ansitze, ggf. 3 Ansitze

5. Tag : Morgenansitz

Insgesamt 8 Ansitze, ggf.11 Ansitze.

Kosten : € 50,00 pro Tag und Jäger, An - und Abreisetag zählen als einen Jagdtag, also 4 Jagdtage x € 50,00 = € 200,00

Kroatische Jahres-Jagdkarte einmalig € 60,00/Jäger

Bearbeitungsgebühr einmalig € 50,00/Jäger


In den Tagessätzen sind folgende Leistungen enthalten:

- Sämtliche Jagdkosten

- tägliche Bestückung der Luderplätze

- Mittag- oder Abendessen im Forsthaus


Vergütungen:

Für jeden erlegten Goldschakal erhält der Jäger eine Prämie in Höhe von € 50,00 !


Finanzielles :

Die Buchungskosten in Höhe von € 50,00 sowie die Kosten der Jagdkarte € 60,00 sind im Voraus zu zahlen, die Jagdkosten € 200,00 sind am Abend des Anreisetages fällig und werden vom Pächter oder von mir eingesammelt.

Achtung: Nach Rücksprache mit dem Pächter werden Frischlinge bis 35Kg / € 35,00 und Überläufer bis 50 kg / € 70,00 freigegeben, auf Wunsch auch Keiler, nach Absprache !
Kontakt
Plz, Ort3340 Waidhofen Ybbs
LandÖsterreich
Kontakt aufnehmen

Privatinserat