Steinbockjagd in Spanien - Beceite-Steinbock

24.01.2023 - 22:36
Inseratnummer407944
Preis3500 €
Beschreibung
Der spanische Beceite-Steinbock bietet eine spannende Bergjagd in faszinierender Landschaft. Diese Jagdreise verspricht also den Reiz einer richtigen Gebirgsjagd in mediterranem Flair, ohne jedoch eine besondere Fitness des Jägers zu erfordern. Damit ist diese Jagd auch für ältere Jäger bestens geeignet. Das Jagdgebiet ist äußerst vielgestaltig und in Teilen sehr gut erschlossen, sodass sich die Jagd auf Wunsch des Gastes in allen Schwierigkeitsgraden realisieren lässt.

Das Jagdgebiet befindet sich zwischen Barcelona und Valencia, etwa 30 km von der Mittelmeerküste entfernt. Es liegt in einer beschaulichen Gegend ohne jeglichen Massentourismus und umfasst rund 100.000 ha.

Die Jagdzeit beginnt im Oktober und dauert bis Mai. Besonders interessant ist dabei die Brunft im November/Dezember, da das Steinwild ganztägig aktiv ist. Ebenso erfolgversprechend ist auch das Frühjahr, da sich die Böcke zusammenrudeln und oft sehr tief stehen.

In jeder Jagdsaison begleite ich einige kleine Jagdgruppen nach Spanien und Sie sind herzlich willkommen, sich diesen begleiteten Reisen anzuschließen. Die nächsten Termine für begleitete Jagdreisen sind: 19.01. bis 22.01.2023 sowie 23.02. bis 26.02.2023.

Alternativ können Sie selbstverständlich auch an einem individuell vereinbarten Termin jagen. Wir organisieren alles für Sie, sodass ein reibungsloser Ablauf sichergestellt ist.

Das Jagdarrangement enthält: 3 Übernachtungen mit Vollpension, 2 Jagdtage, Abschuss eines repräsentativen* Beceite-Steinbocks, Transfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück, Jagdlizenz, Versicherung, Pirschführung, Fahrten im Revier
pro Jäger € 3.500,-

* "repräsentativ" bezeichnet die Trophäenstärke knapp unterhalb der Medaillenklassen. Bei einem repräsentativen Steinbock handelt es sich also durchaus um einen reifen Trophäenträger. Die auf den Fotos gezeigten Steinböcke fallen alle in die "repräsentative" Klasse.

Aufpreise für Medaillen-Steinböcke
Bronzemedaille € 1.000,-
Silbermedaille € 2.000,-
Goldmedaille bis 230 CIC-Punkte € 5.000,-
Goldmedaille über 230 CIC-Punkte € 6.000,-

Auf Wunsch ist die zusätzliche Erlegung von Steingeißen möglich. Hierfür werden € 450,- pro Stück berechnet.

Sollte aufgrund eines Irrtums seitens des Pirschführers ein stärkerer Steinbock erlegt werden als von Ihnen gewünscht, zahlen Sie lediglich den Preis der gewünschten Trophäenstärke.

Die Erfolgsquoten in diesem Revier liegen seit mehr als 30 Jahren bei über 99 %. Für den eher theoretischen Fall, dass das Waidmannsheil ausbleibt, belaufen sich die Gesamtkosten auf nur € 500,-.

Genächtigt wird in einer gemütlichen Finca, die sich im Besitz des Outfitters befindet und zu den besten ihrer Klasse in Spanien gehört. Sie verfügt über einen großzügigen und ausgesprochen gemütlichen Aufenthaltsraum, schöne und saubere Zimmer sowie eine herrlich mediterrane Außenanlage inkl. Pool. Die Finca liegt fernab der nächsten Ortschaft mitten im Steinbockrevier. Die Küche ist typisch spanisch und ausgezeichnet, das Personal unglaublich nett und bemüht.

Die Mitnahme der eigenen Waffen nach Spanien ist unproblematisch. Vor Ort stehen alternativ auch hervorragende Leihwaffen zur Verfügung, sodass Sie die Wahl haben, welche Variante Ihnen lieber ist.

Trotz der aktuellen Unsicherheiten ist größtmögliche Planungssicherheit gegeben, da geleistete Anzahlungen im Falle einer Stornierung nicht verfallen werden.

Bei Interesse würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen, damit ich weitere Fotos und Informationen zusenden kann und wir ggf. Details besprechen können.
Kontakt
Firma

JonasJagd

KontaktpersonLeif-Erik JONAS
Plz, Ort9900 Lienz
LandÖsterreich
Homepagehttps://jonas-jagd.com
Zu Ihrer Sicherheit:
  • Überweisen Sie niemals Geld an nicht-österreichische Bankkonten!
  • Wenn ein Inserat zu einem Bruchteil des tatsächlichen Werts angeboten wird, melden Sie dieses bitte umgehend.
  • Schreiben Sie mit Verkäufern und Interessenten ausschließlich über waffengebraucht.at.